MVVKempf GmbHAllianz GV Chalupnikfuchs GmbHTAUTZ-Druckluft GmbH

SC Rot-Weiß Rheinau - VfL Kurpfalz Neckarau 3:1

Wichtiger Dreier im Derby

3:1 Sieg gegen VFL Kurpfalz Neckarau

Die Vorzeichen waren klar, ein Dreier musste her und dieses Vorhaben hat die Hirsch Elf von Anfang an gezeigt. Die Heimelf war von Spielbeginn an, gegen abwartende Neckarauer, spielbestimmend und hatte viel Ballbesitz.

Nach einigen Minuten näherten sich die Rot Weißen auch das ein oder andere Mal dem Gäste-Tor. Von Neckarau war offensiv nichts zu sehen. Nach einer halben Stunde dann die verdiente RW- Führung. Dennis Geißelmann wurde freigespielt und vollendetet sehenswert ins lange Eck. Bis zur Pause dasselbe Spiel, der VfL verhalten und RW mit viel Ballbesitz. In dieser Zeit verpassten es die Hausherren den 2. Treffer nachzulegen.

Nach der Halbzeit war die Hintermannschaft der Gastgeber einmal unkonzentriert und gleich klingelte es im Kasten. Owusu erzielte mit einem Schuß ins kurze Eck den überraschenden Ausgleich. Das Team um den spielenden Trainer Maurice Hirsch behielt aber die Nerven und legte sofort nach. Alessandro Mormone spielte die Kugel in den Neckarauer Strafraum, wo Mark Lenhard, am langen Pfosten lauerte und das Spielgerät locker zur erneuten Führung über die Linie kehrte. Der VfL Kurpfalz lockerte die Defensive etwas und es gab Kontermöglichkeiten für RW. Doch die Vorentscheidung dauerte bis zur 81. Minute. Der spielstarke Mormone legte den Ball brillant auf Geißelmann, der Clemens keine Chance ließ und zum 3:1 einlochte. Bis zum Schlusspfiff hatte die Hirsch Elf noch die Chance das Ergebnis nach oben zu schrauben, brachten den Ball aber nicht mehr im VFL Tor unter. Die Rheinauer zeigten eine ansprechende Leistung und siegten verdient.

 

Mit diesen 3 Punkten schoben sich die Rot Weißen auf einen Nichtabstiegsplatz (12.) Nächste Woche geht es in die Enderle Gemeinde, wo mit Ketsch ein weiterer Konkurrent gegen den Abstieg wartet.

Anpfiff ist am Sonntag um 15 Uhr bei der Spvgg Ketsch.


Social Media

Sparkasse Rhein Neckar Nordsport-kurier mannheimKempf GmbHfuchs GmbHTAUTZ-Druckluft GmbH

Letztes Spiel

20.05.2024 15:00

SC Rot-Weiß Rheinau

1

FV 1918 Brühl

4

Nächstes Spiel

26.05.2024 15:00

FC Zuzenhausen 2

SC Rot-Weiß Rheinau

Trainingszeiten

Dienstag

19:00 - 20:30

Winfried-Höhn-Sportanlage (Rasenanlage)

Donnerstag

19:00 - 20:30

Winfried-Höhn-Sportanlage (Rasenanlage)

Freitag

18:30 - 19:30

Winfried-Höhn-Sportanlage (Rasenanlage)

Tabelle Landesliga

1. VfB St. Leon

61

2. SG HD-Kirchheim

57

3. FV 1918 Brühl

51

4. FC Türkspor Mannhe.

50

5. ASV Eppelheim

47

6. DJK/FC Ziegelhause.

41

7. FK Srbija Mannheim

38

8. SV 98 Schwetzingen

38

9. TSV Amicitia Viern.

33

10. FV Nußloch

28

11. Spvgg 06 Ketsch

26

12. VfL Kurpfalz Necka.

25

13. SC Rot-Weiß Rheinau

24

14. FC Zuzenhausen 2

23

15. SG Dielheim

15

Login

Jetzt Online: 16

Heute Online: 452

Gestern Online: 1583

Diesen Monat: 32540

Letzter Monat: 46786

Total: 1690868