Erneute Niederlage am Geburtstag

Anpfiff JugendräumeSparkasse Rhein Neckar NordMVVKempf GmbHfuchs GmbH

SC Rot-Weiß Rheinau - DJK/FC Ziegelhausen-Peterstal 1:3

Erneute Niederlage am Geburtstag

1:3 Heimniederlage gegen Ziegelhausen

Am 72.Geburtstag des Sport Clubs wollte das Hirsch-Team die letzte Niederlage gegen Schwetzingen vergessen machen. Gegen Ziegelhausen - Peterstal rechnete man sich etwas Zählbares aus. Doch von Beginn an bestimmten die Gäste das Spiel, während sich die Rheinauer eher verhalten zeigten. So musste Torsteher Cedric Aßmann schon früh sein Team mit ein paar Paraden im Spiel halten. Doch auch Rot Weiß hatte die Chance zur Führung. Dennis Geißelmann erlief einen Ball und versuchte mit einer Bogenlampe Keeper Lohmann zu überwinden, der aber den Ball mit einer Glanzparade über die Latte lenkte. Nach einer halben Stunde die Führung für die DJK. Nach einer Ecke schraubte sich Goudar hoch und köpfte unhaltbar ein. Die Heimelf weiter viel zu passiv und Ziegelhausen legte nach. Sven Schwarz erzielte das 2:0 für seine Farben. Jetzt befürchtete der RW Anhang schon schlimmes, doch Zieglhausen brachte die Rheinauer wieder ins Spiel. Nach einem Ballverlust bediente Tobias Stamm seinen Sturmpartner Geißelmann, der kurz vor dem Halbzeitpfiff zum Anschlusstreffer einschob. Mit diesem Ergebnis ging es in die Pause.

Nach einem Hagelschauer kamen beide Teams wieder aufs Feld. Ziegelhausen verwaltete geschickt die Führung, RW konnte offensiv kaum Akzente setzen. Nach 73 Minuten die Entscheidung, der eingewechselte Martin ließ Aßmann keine Chance und es stand 3:1 für die Heidelberger. Bis zum Spielende war die Begegnung ereignisarm und so blieb es beim verdienten Sieg für die Spieler vom Köpfle.

Nach dieser Niederlage rutschten die Rot Weißen auf einen Abstiegsplatz ab. Um da unten rauszukommen, bedarf es einer Leistungssteigerung, besonders in kämpferischer Hinsicht.  

 

Nächstes Spiel ist auf dem Kunstrasen, bei dem starken Mitaufsteiger Srbija Mannheim (bei ASV Feudenheim) am Ostermontag. Anpfiff ist um 15 Uhr.

 

FOTO: Dennis Geißelmann (Nr.10) erzielt den 1:2 Anschlusstreffer


Social Media

sport-kurier mannheimSparkasse Rhein Neckar NordAnpfiff JugendräumeAllianz GV ChalupnikHeckert GmbH

Letztes Spiel

20.05.2024 15:00

SC Rot-Weiß Rheinau

1

FV 1918 Brühl

4

Nächstes Spiel

26.05.2024 15:00

FC Zuzenhausen 2

SC Rot-Weiß Rheinau

Trainingszeiten

Dienstag

19:00 - 20:30

Winfried-Höhn-Sportanlage (Rasenanlage)

Donnerstag

19:00 - 20:30

Winfried-Höhn-Sportanlage (Rasenanlage)

Freitag

18:30 - 19:30

Winfried-Höhn-Sportanlage (Rasenanlage)

Tabelle Landesliga

1. VfB St. Leon

61

2. SG HD-Kirchheim

57

3. FV 1918 Brühl

51

4. FC Türkspor Mannhe.

50

5. ASV Eppelheim

47

6. DJK/FC Ziegelhause.

41

7. FK Srbija Mannheim

38

8. SV 98 Schwetzingen

38

9. TSV Amicitia Viern.

33

10. FV Nußloch

28

11. Spvgg 06 Ketsch

26

12. VfL Kurpfalz Necka.

25

13. SC Rot-Weiß Rheinau

24

14. FC Zuzenhausen 2

23

15. SG Dielheim

15

Login

Jetzt Online: 19

Heute Online: 438

Gestern Online: 1583

Diesen Monat: 32526

Letzter Monat: 46786

Total: 1690854