Überragende Leistung der Dienstagshelfer

sport-kurier mannheimMVVAnpfiff Jugendräumefuchs GmbHHOCHWARTH IT GMBH

18.12.2023

Dienstagshelfer

Überragende Leistung der Dienstagshelfer

Abzugsanlage der Gaststätte komplett erneuert

Schon bei unserem Pächterwechsel der Gaststätte, mussten unsere Dienstagshelfer, um ihren Chef Dieter Rebennack, Schwerstarbeit verrichten.

Zunächst mussten die Gasträume renoviert werden und dann auch noch die Pächterwohnung. Das Bad wurde neu gefliest und eine neue Dusche eingebaut. Die Böden wurden in der gesamten Wohnung mit Laminat ausgelegt und alle Türen ausgewechselt.

Als wir dachten, es ist geschafft, wurde festgestellt, dass die Abluftanlage in der Küche der Gaststätte, aber auch die Dunstabzugshaube nicht mehr den technischen Vorschriften entsprechen und plötzlich hatten wir eine Monsteraufgabe vor der Brust.

Ein Kostenvoranschlag einer Firma ergab Investitionskosten von über 25 TSD EURO. Nach den ohnehin schon sportlichen Projekten, wie der Umbau des Jugendraums und dem Bau eines neuen Jugendspielfeld, war das ein Schock, den wir erst verdauen mussten, denn die Vereinskasse war ausgeblutet.

Gott sei Dank haben wir in der Dienstagshelfergruppe ein Mitglied, der das Knowhow hat, um dieses außergewöhnliche Projekt zu steuern. Siegfried Mocker, als Leiter einer Spezial-Truppe, nahm die Herausforderung von der Planung bis zur Umsetzung an. Über unseren Sponsor, der TAUTZ-Druckluft- und Sandstrahltechnik GmbH wurde das notwendige Material und Equipment eingekauft.

Die Gaststätte musste während der Umbauarbeiten eine Woche geschlossen werden und in dieser Zeit sollte alles fertig werden. 

Als erstes stand der Ausbau und die Entsorgung der über 50 Jahre alten Abzugsanlage auf dem Programm und man staunte nicht schlecht, was für ein „Prachtstück“ das war. Maler und Reinigungsarbeiten waren mehr wie notwendig. Mit vereinten Kräften und unter den straffen Zügeln des „Bauleiters“ ging es zügig weiter und schon am 2.Arbeitstag hing die neue Haube an Ort und Stelle. Auf dem Dach musste ein neues Fenster für den Zugang hergestellt werden. Hier bedanken wir uns bei der Firma Matyschok und ihrem Firmenchef Roman Matyschok für den professionellen Einbau des Fensters. Unter dem Dach wurden ein neuer Motor und die Abzugskanäle in kleinster Feinarbeit passgenau gefertigt. Am 5. Tag bekam die komplexe Anlage einen neuen Schornstein und danach musste die Elektrik installiert werden. Mit großer Erleichterung startete der Probelauf und bis auf ein paar Kleinigkeiten legte man eine Punktlandung hin, so dass unsere Pächter Litsa und Stelios ihren Wirtschaftsbetrieb wieder pünktlich aufnehmen.

In der kompletten Woche, bekam das Einsatzteam täglich ein 6-Gang-Mittagessen (Suppe, Salat, Hauptspeise, Dessert, 1 Bier und einen Schnaps) von unserem Ehrenmitglied Annemarie Storz serviert. Nur so haben die Kräfte gereicht und es konnte das ambitionierte Ziel erreicht werden.

Der Sport Club ist unglaublich stolz und glücklich, dass wir durch den selbstlosen Einsatz aller beteiligten Ehrenamtlichen über 10 TSD Euro eingespart haben. Ohne das Fachwissen und Engagement von Siegfried Mocker wäre das nicht möglich gewesen.

Danke Siegfried Mocker, Horst Gassmann, Hansi Stötzel, Reiner Müller, Bernhard Pientka, Roman Wanzek, Bernhard Lentz, Dieter Rebennack und natürlich Annemarie Storz. Ihr habt ganz GROSSES geleistet!

FOTO: Impressionen von der Baustelle, aber auch von der Mittagspause

Social Media

Heckert GmbHHOCHWARTH IT GMBHAllianz GV ChalupnikAnpfiff JugendräumeMVV

Team-Navigation

Letztes Spiel

Leider wurden keine Spiele gefunden.

Nächstes Spiel

Leider wurden keine Spiele gefunden.

Login

Jetzt Online: 20

Heute Online: 1140

Gestern Online: 1904

Diesen Monat: 47669

Letzter Monat: 50007

Total: 1555795