Gewaltpräventions-Seminare für Vereine

Anpfiff JugendräumeTAUTZ-Druckluft GmbHKempf GmbHHOCHWARTH IT GMBHMVV

C-Jugend

Gewaltpräventions-Seminare für Vereine

C-Junioren des SC starten das Projekt im Kreis Mannheim

Gewalttätige Übergriffe im Fußball, physisch wie psychisch, nehmen in letzter Zeit gefühlt zu.

Jugendleiterin Daniela König nahm das Angebot eines Seminars zu diesem Thema gerne an, denn im Fußballkreis Mannheim ist der SC RW Vorreiter des Pilotprojekts „Gewaltpräventionsseminare für Vereine. Der neue Jugendraum, der in diesem Jahr mit Hilfe von „Anpfiff ins Leben“ eingeweiht werden konnte, war die perfekte Lokation für die Veranstaltung.

Susanne Geißelmann, Polizeioberkommissarin und seit über 10 Jahren im Jugendausschuß des Fußballkreis Mannheim, führt seit Jahren Seminare zum Thema Gewalt an Schulen durch. Nun bringt die Mutter von zwei Kindern ihre Erfahrung in der Präventionsarbeit auch im Fußball ein. Unterstützt wird sie dabei von ihrem Kollegen Polizeihauptkommissar Stefan Ebert. Der lizenzierte Trainer sichtet im Bereich C-Junioren für den DfB und veranstaltet im Hessischen Fußball-Verband bereits Seminare zu ähnlichen Themen.

Als Zielgruppe wurden bewusst die C-Junioren ausgesucht, weil hier extrem viel in der Entwicklung der jungen Menschen stattfindet. Die Jungs der JSG Rot-Weiß Rheinau / Badenia Hirschacker mit ihren Trainern waren bei dem Workshop fast komplett und mit viel Eifer dabei. Dabei staunten sie über die praktischen Beispiele und Informationen. Es geht nicht nur darum, wie man auf mögliche, empfundene Provokationen reagiert, sondern auch darum, selbst nicht zu provozieren, oder Gewalt auszuüben.

Unter den Besuchern, waren auch die Geschäftsführerin von „Sicherheit in Mannheim e.V.“, Claudia Strickler und der Vorsitzende des Fußballkreis Mannheim, Harald Schäfer anwesend. Beide unterstützen dieses Projekt und zeigen damit, wie wichtig es ist, junge Menschen sehr früh zu dem Thema mitzunehmen.

Das Projekt soll zukünftig weiter ausgeweitet werden. Wichtig dabei: Die Veranstaltungen sollen für die teilnehmenden Vereins kostenlos sein!

Die Verantwortlichen des SC Rot-weiß bedanken sich ganz herzlich für das eindrucksvolle Seminar, dass den Jugendlichen sehr viel Spaß gemacht hat und hoffentlich die erhoffte, nachhaltige Wirkung zeigt.

Foto: Impressionen des Seminars.

  


Social Media

Allianz GV Chalupniksport-kurier mannheimHOCHWARTH IT GMBHMVVSparkasse Rhein Neckar Nord

Letztes Spiel

11.05.2024 15:00

JSG Rot-Weiß Rheinau / Badenia Hirschacker

0

SC 08 Reilingen

3

Nächstes Spiel

Leider wurden keine Spiele gefunden.

Trainingszeiten

Dienstag

17:00 - 18:30

Winfried-Höhn-Sportanlage (Kunstrasenanlage)

Donnerstag

17:00 - 18:30

Winfried-Höhn-Sportanlage (Kunstrasenanlage)

Tabelle Kreisklasse

1. SC 08 Reilingen

21

2. TSV Neckarau 1

18

3. JSG Rot-Weiß Rhein.

12

4. JSG Grundelbachtal.

11

5. MFC Phönix

10

6. SC Pfingstberg-Hoc.

5

7. SKV Sandhofen 3 flex

2

8. FV 08 Hockenheim f.

1

Login

Jetzt Online: 20

Heute Online: 390

Gestern Online: 1583

Diesen Monat: 32478

Letzter Monat: 46786

Total: 1690806