Erste Saisonniederlage im letzten Vorrundenspiel

27.11.2022

MFC 08 Lindenhof - SC Rot-Weiß Rheinau 2:1

Erste Saisonniederlage im letzten Vorrundenspiel

RW bleibt Spitzenreiter und ist Herbstmeister.

Im letzten Vorrundenspiel erwischte es den Tabellenführer beim MFC 08 Lindenhof. Mit 1:2 mussten sich die Rot Weißen geschlagen geben. Im ersten Spiel nach dem Rücktritt von Peter Brandenburger änderte der neue Chefcoach Maurice Hirsch die Startelf einmal. Mike Blumhardt kam für Janik Lorch in die Mannschaft. Rot Weiß begann genauso aggressiv und spielbestimmend, wie im Pokalspiel vor 3 Wochen. Die Lindenhöfer agierten aus einer dicht gestaffelten Abwehr und konnten sich nur schwer spielerisch befreien.

Die Rheinauer Gäste hatten eine Fülle von sehr guten Chancen, nutzen diese aber nicht. Hill, Peric und Smajlovic vergaben beste Möglichkeiten. Aus dem Nichts die Führung für den MFC. Einen abgewehrten langen Ball nahm Markovic an und zog ab. Der abgefälschte Schuss landete im Tordreieck des RW- Gehäuses. Nach dem überraschenden Rückstand mussten sich die Rot Weißen kurz schütteln, hatten aber noch vor der Halbzeit Chancen zum Ausgleich. Nach der Halbzeit kam Sebastian Wolf für Blumhardt ins Spiel. Der gute Schiedsrichter Tirech hatte kaum angepfiffen, da gab es die nächste Rheinauer Großchance. Tobias Stamm lief alleine aufs Tor, setzte das Spielgerät aber neben den Pfosten. Kurze Zeit später eine erneute Chance von Smajlovic. Der MFC konnte sich erst Mitte der 2. Halbzeit etwas befreien, gefährliche wurde die Heinzelmann Elf aber selten. Eine viertel Stunde vor Spielenden köpfte Giovanni Scalamato nach einer Ecke zum hoch verdienten Ausgleich ein. Doch ein erneut abgefangener Ball im Spielaufbau führte zu einem Konter, den Schreckenberger mit einem satten Flachschuss zur erneuten Führung für Lindenhof abschloss.  RW versuchte alles um die erste Niederlage zu verhindern, konnte aber keinen Treffer mehr erzielen.

So blieb es bei der unglücklichen 2:1 Niederlage. Nach dem Tabellen Zweiten Srbija, besiegte das Team von Trainer Heinzelmann nun auch den bis dahin ungeschlagenen Tabellenführer auf eigenem Platz. In der Tabelle ist der Vorsprung auf die Verfolger Srbija Mannheim auf einen Punkt und auf den MFC 08 Lindenhof auf 4 Punkte geschmolzen.

 

Im ersten Rückrundenspiel geht es nächste Woche in die Rennstadt Hockenheim. Spielbeginn gegen 08 Hockenheim ist um 14 Uhr.

 

FOTO: Giovanni Scalamato(Nr.5) köpft zum 1:1 Ausgleichstreffer ein

Social Media

fuchs GmbHsport-kurier mannheimTAUTZ-Druckluft GmbHAnpfiff JugendräumeMVV

Letztes Spiel

11.12.2022 13:00

SC Rot-Weiß Rheinau

6

FC Germania Friedrichsfeld

1

Nächstes Spiel

26.02.2023 14:00

FK Srbija Mannheim

SC Rot-Weiß Rheinau

Trainingszeiten

Dienstag

19:00 - 20:30

Winfried-Höhn-Sportanlage (Rasenanlage)

Donnerstag

19:00 - 20:30

Winfried-Höhn-Sportanlage (Rasenanlage)

Freitag

18:30 - 19:30

Winfried-Höhn-Sportanlage (Rasenanlage)

Tabelle Kreisliga

1. SC Rot-Weiß Rheinau

45

2. FK Srbija Mannheim

44

3. MFC 08 Lindenhof

39

4. VfR Mannheim 2

31

5. FV 1918 Brühl 2

30

6. VfB Gartenstadt

29

7. TSG 91/09 Lützelsa.

27

8. SpVgg Wallstadt

26

9. SpVgg 03 Ilvesheim

26

10. TSG Eintracht Plan.

25

11. SKV Sandhofen

25

12. TSV Neckarau

23

13. FV Leutershausen

15

14. FC Hochstätt Türks.

15

15. FC Germania Friedr.

15

16. FV 08 Hockenheim

8

17. SG Oftersheim

6

Login

Jetzt Online: 10

Heute Online: 567

Gestern Online: 654

Diesen Monat: 4301

Letzter Monat: 22767

Total: 1196738