17.08.2022

FC Germania Friedrichsfeld - SC Rot-Weiß Rheinau 1:5

5:1 Auswärtssieg

RW besiegt den FC Germania Friedrichsfeld

Nach dem Heimsieg gegen Hockenheim, wollte die RW-Elf nachlegen, tat sich jedoch in der 1.Halbzeit gegen die aufopferungskämpfenden Germanen sehr schwer. Somit waren die ersten 45 Minuten fast schon erzählt, den außer einer Halbchance für RW und einem Schuß der Heimelf, der knapp am Tor von Keeper Feth vorbei ging, war nicht viel zu berichten.

In der Halbzeitpause fand Trainer Peter Brandenburger wohl die richtigen Worte, denn nach Wiederbeginn war plötzlich der Schalter an und die Rheinauer begannen furios.

Ein 3er-Wechsel mit Alessandro Mormone, Marvin Witt und Darnell Hill für Mike Blumhardt, Dorde Vlacic und Samuel Rindone, brachten frischen Schwung in die Partie.

Es waren noch keine 2 Minuten gespielt, als sich Sebastian Wolf ein Herz fasste und von halbrechts abzog. Die Kugel schlug unhaltbar für Torwart Holch zu 0:1 Führung ein. Mark Lenhard liess sich nicht lange bitten und setzte sich in der 54.Minute im Strafraum des FC durch. Eiskalt verwandelte er mit seinem 2.Saisontreffer zum schnellen 0:2. Boban Peric setzte in der 67. und 77. zum Doppelschlag an und sorgte mit dem 3:0 und 4:0 für klare Verhältnisse. Beide Male reagierte er schneller als alle anderen und vollstreckte in Torjägermanier. Friedrichsfeld gab sich aber nicht auf und eine Flanke von rechts, köpfte Burak Bas unhaltbar zum Anschlußtreffer ein.

Mit dem Schlusspfiff erhöhte der eingewechselte D. Hill zum 1:5 Endstand

Auf Grund der Leistungssteigerung in Hälfte 2 geht der Sieg in Ordnung und die 3 Punkte wandern verdient auf die Rheinau.

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr treffen die Punkt-und Torgleichen Teams des SC RW und Srbija Mannheim auf der Winfried-Höhn-Sportanlage aufeinander. Gegen den Landesligaabsteiger wird es die erste große Herausforderung für den SC sein und man darf sich auf eine interessante Partie freuen.


FOTO: Boban Peric netzt zum 0:4 ein

Social Media

fuchs GmbHTAUTZ-Druckluft GmbHsport-kurier mannheimHeckert GmbHMVV

Letztes Spiel

02.10.2022 12:30

FV 1918 Brühl 2

3

SC Rot-Weiß Rheinau

5

Nächstes Spiel

09.10.2022 15:00

SC Rot-Weiß Rheinau

SKV Sandhofen

Trainingszeiten

Dienstag

19:00 - 20:30

Winfried-Höhn-Sportanlage (Rasenanlage)

Donnerstag

19:00 - 20:30

Winfried-Höhn-Sportanlage (Rasenanlage)

Freitag

18:30 - 19:30

Winfried-Höhn-Sportanlage (Rasenanlage)

Tabelle Kreisliga

1. SC Rot-Weiß Rheinau

25

2. MFC 08 Lindenhof

19

3. FK Srbija Mannheim

17

4. TSG 91/09 Lützelsa.

17

5. FV 1918 Brühl 2

17

6. SpVgg Wallstadt

16

7. VfR Mannheim 2

14

8. TSV Neckarau

13

9. SKV Sandhofen

12

10. TSG Eintracht Plan.

11

11. VfB Gartenstadt

7

12. SpVgg 03 Ilvesheim

6

13. SG Oftersheim

6

14. FC Germania Friedr.

6

15. FV 08 Hockenheim

5

16. FV Leutershausen

4

17. FC Hochstätt Türks.

4

Login

Jetzt Online: 8

Heute Online: 303

Gestern Online: 641

Diesen Monat: 2106

Letzter Monat: 21990

Total: 1101351