Trotz 10:0 Kantersieg nur Platz 3

TAUTZ-Druckluft GmbHfuchs GmbHsport-kurier mannheimHeckert GmbHAllianz GV Chalupnik

04.06.2022

FC Hochstätt Türkspor - SC Rot-Weiß Rheinau 0:10

Trotz 10:0 Kantersieg nur Platz 3

Relegation knapp verpasst

Im letzten Saisonspiel ließen es die Rot Weißen noch einmal krachen und holten auswärts einen 10:0 Sieg. Da der VfB Gartenstadt zeitgleich sein Spiel gegen Lindenhof 1:0 gewann, blieb es in der Abschlusstabelle bei dem undankbaren dritten Platz.

In einem einseitigen Spiel gegen einen personell sehr geschwächten Gegner, eröffnete Darnell Hill mit einem Heber in der 15. Minute den Torreigen. 5 Minuten später war es Spielmacher Alessandro Mormone, der mit links abzog und das 2:0 erzielte. Mit seinem 30. Saisontreffer erhöhte Hill in der 23. Minute zum 3:0 für den SC RW. Danach schaltete man einen Gang zurück. Mit dem Ohr war man mehr auf dem 08 er Sportplatz, um das Ergebnis von Gartenstadt zu verfolgen. So ging es „nur“ mit einer 3:0 Führung in die Halbzeit, da einige Chancen nicht konsequent genutzt wurden.

 

Nach der Pause dasselbe Spiel. RW klar überlegen, doch es dauerte bis zur 57. Minute, ehe Tobias Stamm nur noch den Fuß hinhalten musste und auf 4:0 stellte. Nach einem Foul durfte sich auch Giuseppe Mormone mit einem Elfmeter, in seinem vorerst letzten Spiel für RW, in die Torschützenliste eintragen. (65.) Dennis Geißelmann schraubte das Ergebnis eine viertel Stunde vor Schluss auf 6:0. Mit diesem Treffer war die Gegenwehr gebrochen und RW hatte Spaß am Tore schießen gefunden. Stamm erhöhte in der 77.auf 7:0 und Geißelmann verwandelte einen Freistoß in der 82. zum 8:0. Geißelmann hatte noch nicht genug und netzte mit seinem 3.Treffer des Tages auch noch zum 9:0(86.) ein. Den Schlusspunkt erzielte Abteilungsleiter und Einwechsler Jens Batzler, der den 4. zweistelligen Sieg der Saison mit einem schulmäßigen Kopfball zum 10:0 perfekt machte.(88.)

 

Mit 140 erzielten Toren und dem dritten Tabellenplatz beendet das Team von Chefcoach Peter Brandenburger die Saison und spielt auch im neuen Jahr in der Kreisliga Mannheim.

 

Die Mannschaft und der Verein, bedankt sich bei allen Sponsoren und Fans, welche das ganze Jahr über tolle Unterstützung geboten haben.

 

Herzlichen Glückwunsch dem souveränen Meister und Aufsteiger in die Landesliga TSV Amicitia Viernheim.

 

Dem VfB Gartenstadt wüschen wir bei der Aufstiegsrelegation viel Erfolg!

 

FOTO: Tobias Stamm vollendet zum 4:0 für den SC RW


Social Media

TAUTZ-Druckluft GmbHfuchs GmbHAllianz GV ChalupnikMVVHeckert GmbH

Letztes Spiel

19.11.2023 14:30

ASV Eppelheim

8

SC Rot-Weiß Rheinau

2

Nächstes Spiel

03.03.2024 15:00

TSV Amicitia Viernheim

SC Rot-Weiß Rheinau

Trainingszeiten

Dienstag

19:00 - 20:30

Winfried-Höhn-Sportanlage (Rasenanlage)

Donnerstag

19:00 - 20:30

Winfried-Höhn-Sportanlage (Rasenanlage)

Freitag

18:30 - 19:30

Winfried-Höhn-Sportanlage (Rasenanlage)

Tabelle Landesliga

1. VfB St. Leon

40

2. SG HD-Kirchheim

34

3. FC Türkspor Mannhe.

34

4. ASV Eppelheim

29

5. FV 1918 Brühl

27

6. DJK/FC Ziegelhause.

23

7. SV 98 Schwetzingen

22

8. FK Srbija Mannheim

19

9. FV Nußloch

16

10. Spvgg 06 Ketsch

15

11. VfL Kurpfalz Necka.

15

12. FC Zuzenhausen 2

14

13. SC Rot-Weiß Rheinau

12

14. SG Dielheim

11

15. TSV Amicitia Viern.

9

Login

Jetzt Online: 21

Heute Online: 1139

Gestern Online: 1904

Diesen Monat: 47668

Letzter Monat: 50007

Total: 1555794