20.03.2022

SC Rot-Weiß Rheinau - FV Leutershausen 3:0

3:0 Heimsieg

Nächsten Sonntag Spitzenspiel bei 08 Lindenhof

Mit dem 2. "Zu-Null-Sieg" in Folge sicherten die Rot Weißen den 2. Tabellenplatz ab. Durch einige verletzungsbedingte Ausfälle musste das Trainerteam, wie auch schon in der Vorwoche auf einigen Positionen umstellen.

Der Gast aus Leutershausen war zunächst spielbestimmend und zeigte die bessere Spielanlage, ohne das RW Tor ernsthaft in Gefahr zu bringen. Der Tabellenzweite agierte zögerlich und lethargisch im Spielaufbau und brachte so den Gegner ins Spiel. Die erste Torchance hatten aber die Rot-Weißen in der 23.Minute durch den agilen Dennis Geißelmann, dessen Schuss aus spitzem Winkel FV Keeper Weidner gerade noch so um den Pfosten lenken konnte.

Geißelmann war es dann schließlich auch, der in der 26.Minute seine Farben in Führung brachte. Dino Smajlovic wurde schön freigespielt, aber dessen Direktabnahme konnte Weidner noch abwehren, doch gegen den Nachschuss des mitgelaufenen Geißelmann war er machtlos. Nach diesem Treffer, der RW Sicherheit gab, lief das Spiel etwas flüssiger. So konnte Smajlovic mit dem Pausenpfiff das 2:0 nachlegen.

Nach der Halbzeit dasselbe Bild. Die Bergsträßer waren bemüht den Anschluss zu erzielen, kamen aber nur zu einigen Halbchancen. Die größte Möglichkeit zum Anschlußtreffer vergab Hille mit einem Heber über Keeper Dominik Feth, der knapp neben den linken Pfosten landete. Auf der Gegenseite hatte die Heimelf etliche Chancen das Spiel früher zu entscheiden. Der eingewechselte Sebastian Wolf und auch Luka Stanisic vergaben Hochkaräter.

Diese Nichtausnutzen der Chancen konnten die Gäste nicht für sich nutzen. In der Schlussminute markierte Abwehrrecke Percy Nadler im Anschluss an einen Eckball den 3:0 Endstand. Sein Bomben-Schuss aus 18 Metern schlug im FV Kasten ein und setze den Schlußpunkt gegen die bislang nach der Winterpause ungeschlagenen Leutershausener.

 

Am kommenden Sonntag treten die Rot Weißen zum Spitzenspiel gegen den MFC 08 Lindenhof an. Anstoß ist um 15 Uhr am Promenadenweg.  

 

FOTO: Percy Nadler (links im roten Trikot) hämmert zum 3:0 ein

Social Media

sport-kurier mannheimMVVHeckert GmbHfuchs GmbHTAUTZ-Druckluft GmbH

Letztes Spiel

15.05.2022 15:00

SC Rot-Weiß Rheinau

1

SpVgg 03 Ilvesheim

0

Nächstes Spiel

22.05.2022 15:00

FV 08 Hockenheim

SC Rot-Weiß Rheinau

Trainingszeiten

Dienstag

19:00 - 20:30

Winfried-Höhn-Sportanlage (Rasenanlage)

Donnerstag

19:00 - 20:30

Winfried-Höhn-Sportanlage (Rasenanlage)

Freitag

18:30 - 19:30

Winfried-Höhn-Sportanlage (Rasenanlage)

Tabelle Kreisliga

1. TSV Amicitia Viern.

83

2. VfB Gartenstadt

70

3. SC Rot-Weiß Rheinau

67

4. MFC 08 Lindenhof

63

5. SpVgg Wallstadt

62

6. TSG Eintracht Plan.

47

7. FV Leutershausen

46

8. TSV Neckarau

45

9. VfR Mannheim 2

41

10. FV 08 Hockenheim

38

11. SpVgg 03 Ilvesheim

36

12. FV 03 Ladenburg

35

13. FC Germania Friedr.

33

14. FC Hochstätt Türks.

32

15. KSC Schwetzingen

31

16. SV Enosis Mannheim

15

17. SG Hemsbach

14

18. SC 08 Reilingen

12

Login

Jetzt Online: 6

Heute Online: 557

Gestern Online: 725

Diesen Monat: 14011

Letzter Monat: 19313

Total: 1004061