27.09.2020

SC Rot-Weiß Rheinau 2 - FC Germania Friedrichsfeld 2 7:1

Schützenfest in Rheinau

RW2 fertigt Friedrichsfeld2 mit 7:1 ab

Zum Heimspiel der Rot-Weiß-Reserve war die 2.Garnitur des noch bisher punktlosen FC Germania Friedrichsfeld zu Gast auf der Winfried-Höhn-Sportanlage. Startsignal für die auch noch glücklosen Jungs von Trainer Dieter Janetzky. Von Anfang an liefen die Rot-Weißen den Gegner hoch und aggressiv an und zwang ihn so zu Fehlern. Bei Ballbesitz kombinierten sich die Rheinauer schnell vor das Gästetor Tor und kreierten so eine Chance nach der Anderen. Es dauerte allerdings bis zur 23. Minute, bis Wolle Foot eine schöne Kombination über vier Stationen einnetzte. Nun lief der Rheinauer Express. In Minute 31 legte Antonio Carusotto mit dem 2:0. nach. 4 Minuten später war es Bobby, Wieland der auf 3:0 erhöhte. Da liess sich Carusotto nicht lumpen und traf in der 38. Minute zum 4:0. Zwei Minuten später war wieder Wieland dran, der mit seinem zweiten Treffer gegen nun überforderte Friedrichsfelder den 5:0 Pausenstand herstellte.

In der zweiten Hälfte nahm Rheinau den Fuß etwas vom Gaspedal, ohne jedoch ernsthaft in Verlegenheit zu geraten. Einer hatte allerdings noch nicht genug: Toni Carusotto. Er machte mit seinen Treffern zum 6:0(52.) und 7:1(65.) den Tag ein wenig zu seinen Festspielen. Zwischenzeitlich gelang Friedrichsfeld der verdiente Ehrentreffer zum 6:1(58.Bekteshi) als Rheinau allzu sorglos agierte. Was dieser Sieg wert ist, wird sich am kommenden Sonntag bei der sicher stärker einzustufen Viktoria Neckarhausen 2 zeigen.

Beste   Spieler: Sergen Daniz und Antonio Carusotto


Social Media

Heckert GmbHsport-kurier mannheimTAUTZ-Druckluft GmbHAnpfiff JugendräumeMVV

Letztes Spiel

27.11.2022 12:00

FV 08 Hockenheim 2

1

SC Rot-Weiß Rheinau 2

3

Nächstes Spiel

04.12.2022 14:30

Spvgg 06 Ketsch 3

SC Rot-Weiß Rheinau 2

Trainingszeiten

Dienstag

19:00 - 20:30

Winfried-Höhn-Sportanlage (Rasenanlage)

Freitag

19:30 - 21:00

Winfried-Höhn-Sportanlage (Rasenanlage)

Tabelle Kreisklasse

1. DJK/Fortuna Edinge.

40

2. SG Oftersheim 2

39

3. SC Rot-Weiß Rheina.

33

4. SV 98 Schwetzingen 2

32

5. SV Altlußheim

28

6. SV Rohrhof 2

27

7. FV 1918 Brühl 3

25

8. Spvgg 07 Mannheim

22

9. TSG Eintracht Plan.

22

10. FC Viktoria 08 e.V.

19

11. FC Hochstätt Türks.

14

12. TSG Rheinau 2

13

13. FV 08 Hockenheim 2

13

14. Spvgg 06 Ketsch 3

6

15. SC Olympia Neulußh.

4

16. SC 08 Reilingen 2

4

Login

Jetzt Online: 8

Heute Online: 813

Gestern Online: 858

Diesen Monat: 813

Letzter Monat: 24319

Total: 1147273