1.Werner-Duttlinger-Gedächtnis-Turnier

07.07.2018

AH

1.Werner-Duttlinger-Gedächtnis-Turnier

Ü-35 von Moguntia Mainz holt sich das Ding

Beim 1. Werner-Duttlinger-Gedächtnis-Turnier für AH-Mannschaften ab 35 Jahre bezwang das Team von Moguntia Mainz den Gastgeber SC Rot-Weiß im Neunmeterschiessen mit 3:2 nachdem die Partie in der regulären Spielzeit torlos 0:0 endete.
Bei bestem Fußballwetter wurden in 2 Gruppen die Halbfinals ermittelt.
Da 2 Mannschaften kurzfristig abgesagt hatten, spielte ein gemischtes Team aus Damen und Herren der RW-Fußballabteilung ausser Konkurrenz in Gruppe 1 mit.
Im 1. HF besiegten die Rot-Weißen die Spvgg 03 Ilvesheim mit 3:1. Mainz setzte sich im 2.HF gegen den MFC 08 Lindenhof sicher mit 3:0,durch.
Das kleine Finale wurde im Neunmeterschiessen ermittelt. Die Ilvesheimer waren treffsicherer und wurden durch ein 5:3 Turnier-Dritter.
Das Finale war von Taktik geprägt und keine Mannschaft liess größere Torchancen zu, so dass die Entscheidung vom Punkt ermittelt wurde.
Die besseren Nerven zeigte Moguntia und holte sich somit den Pokal, den die Mainzer aus den Händen von Marie-Luise Duttlinger, der Frau des verstorbenen Werner-Duttlingers, entgegen nahmen.
Nach der Siegerehrung wurde die 3.Halbzeit  an der Theke  ausgetragen und so feierten Sieger und Verlierer gemeinsam bis in die späten Stunden bei Tanz und kühlen Drinks.

Social Media

MVVfuchs GmbHHeckert GmbHTAUTZ-Druckluft GmbHsport-kurier mannheim

Team-Navigation

Letztes Spiel

Leider wurden keine Spiele gefunden.

Nächstes Spiel

Leider wurden keine Spiele gefunden.

Trainingszeiten

Donnerstag

19:00 - 20:00

Winfried-Höhn-Sportanlage (Rasenanlage)

Login

Jetzt Online: 6

Heute Online: 105

Gestern Online: 794

Diesen Monat: 4071

Letzter Monat: 24035

Total: 806975